Aktuelles

CC 2021 – abgesagt

Warum?
Die Besucherzahlen sind pro Tag gedeckelt – und zusätzlich noch wären alle Gäste an feste Tische gebunden. Heißt: vom Baby bis zum Senior bräuchte jeder ein Ticket aus dem Vorverkauf, Maske darf nur am Tisch abgenommen werden. Das Lagerleben wäre sehr ausgedünnt und auf Durch- oder Vorbeilaufen beschränkt, ebenso der Markt.
Dazu bekommen wir keinerlei Förderung, weil wir ein Mittelalterfest sind*. Das wiederum würde sich auf exorbitant hohe Ticketpreise umlegen, damit wir wenigstens die Kosten decken könnten.

Wir wollen euch und uns das nicht zumuten, da es das, was unser CC ausmacht, für alle Beteiligten niederbügeln würde.

Dafür steht der Termin für 2022: 12. – 14. August.
Lager, Händler, B-Camper, Helfer und neue Künstler können sich diesen Dezember für nächstes Jahr wieder neu bewerben.

Was wir dürfen, das ohne riesen Aufwand möglich ist, wären z.B. private Bogenturniere oder Führungen. Dazu bitte eine E-Mail an presse@collis-clamat.de mit dem Wunschdatum als Anfrage schicken.

Was noch definitiv (!) stattfinden wird, ist unsere Kooperation mit dem Team des Festival-Mediaval: das Benefiz-Konzert auf dem Katharinenberg vom 30.07. bis 01.08.21
Noch gibt es Karten, auch für die Lounges direkt vor der Bühne: www.benefiz-am-berg.de

Ansonsten bleibt uns leider nur irgendwie bis nächstes Jahr durchzuhalten.

Wir sind enttäuscht und traurig, aber noch geben wir nicht auf.
Pflegt eueren Schalk im Nacken, ölt die Kettenhemden und verliert niemals die Zuversicht!

Die Hundlinge,
9. Juli 2021

(*siehe hier: https://sonderfonds-kulturveranstaltungen.de/faq#allgemein_welche – Fragen gerne direkt an den Bund schicken.)

Herzlich willkommen auf der Homepage von Collis Clamat!

Welches Katapult? DAS Katapult! Unsere „Katharina II.“ ist unser Wahrzeichen und das Herzstück von Collis Clamat – und ganz nebenbei sogar das größte Trebuchet auf europäischem Festland. Mehr zu unseren Bauten findet ihr hier.

Foto: Reinhard Dengler

Wer nicht genug von Collis Clamat bekommen kann, dem sei die DVD (oder Blu-Ray) für 15 Euro angeraten, auf die Herr Dengler die besten 37 Minuten von 2017 in eindrucksvollen Bildern gebannt hat!

Wer eine möchte, schreibt bitte eine formlose E-Mail an presse@collis-clamat.de